SPERLING 32 – WO HOHES NIVEAU ZUHAUSE IST


Mit „Sperling 32″ entsteht mitten in einem gewachsenen Wohnquartier im Erlanger Westen eine Wohnanlage auf hohem Niveau. In fünf individuellen Eigentumswohnungen kommen unterschiedlichste Raumkonzepte zum Tragen – ob großzügige Maisonette-Wohnung, hochwertige Dachgeschosswohnung oder harmonische Familienwohnung mit hellem Kinder- oder Arbeitszimmer.

Zeitloses Design, zukunftsweisendes Konzept
Die inneren Werte des Gebäudes lassen sich bereits von außen erahnen: Die Fassade ist in zeitlosem, dezentem Weiß und Grau gehalten. Auch das Energiekonzept weiß zu überzeugen. SPERLING 32 wurde als nachhaltiges KfW-Effizienzhaus-70 konzipiert und ist förderungsfähig. So können sich die künftigen Eigentümer über einen niedrigen Energiebedarf und interessante Finanzierungsmöglichkeiten freuen.
Bestandteil jeder Wohnung ist ein eigener Kfz-Stellplatz direkt am Haus.
Die Außenanlage ist durch alten Baumbestand charakterisiert und umfasst ein Fahrradhaus, ausreichend Freifläche zum Spielen.

MAUSSBAU_SPERLING32_HAUS_mitte

Die Fassade von SPERLING 32 ist zeitlos in ruhigen Weiß- und Grautönen gestaltet.

Wohnvergnügen in jeder Etage
In SPERLING 32 findet jeder Wohngeschmack sein Zuhause.
Die Maisonette-Wohnung ist als Haus-im-Haus konzipiert. Sie zeichnet sich durch helle Räume aus und bietet mit 177 Quadratmetern Wohnfläche viel Raum zur eigenen Entfaltung. Der Master-Bedroom inklusive Ankleide, das großzügige Tageslichtbad sowie Terrasse und Balkon stehen synonym für hochwertiges Niveau.

Die zweite, ebenerdige Wohnung besticht auf 109 Quadratmetern Wohnfläche mit klarer Raumaufteilung, offenem Wohn-Ess-Bereich, großen Fensterflächen und einer nach Süden liegenden Terrasse.

Zwei weitere Wohnungen befinden sich im ersten Obergeschoss und verfügen über 95 beziehungsweise 106 Quadratmetern Wohnfläche. Die Grundrisse sind harmonisch gestaltet und mit offenem Wohn-Ess-Bereich sowie hellen Kinder- bzw. Arbeitszimmern geplant.

Die Dachgeschosswohnung bietet als fünfte Wohnung in SPERLING 32 mit 141 Quadratmetern viel Platz für hochwertiges Wohnen. Besonders beeindruckt der Blick von den beiden Dachterrassen über Alterlangen und ins Grüne.

Ruhige Lage, kurze Wege

Ruhig gelegen, fernab des Verkehrslärms und doch am Puls der Stadt. Umgeben von Ein- und Zweifamilienhäusern und eingewachsenen Gärten entsteht SPERLING 32 in der naturnah gelegenen „Vogelsiedlung“ in Alt-Erlangen. Die Freizeitgebiete rund um den Europakanal sowie der grüne Regnitzgrund sind schnell zu erreichen, ebenso wie die angrenzenden Wälder um den Membacher Steg. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs – Apotheken, Banken, Schulen, Kindergärten und ein Sportplatz – befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zwei fußläufig zu erreichende Bushaltestellen garantieren eine schnelle Anbindung in die Erlanger Innenstadt. Diese ist auch mit dem Rad über die Regnitzwiesen in zehn Minuten zu erreichen.

Sie haben Interesse an einer Wohnung in SPERLING 32 und wollen sich weiter informieren? Weitere Informationen finden Sie hier oder in unserem Exposé.

grundstuecke-gesucht
sperling1
sperling2